Hochsommer und Fabelwald

 

IMG_20150704_201239035_HDR

 

 

 

IMG_20150704_201401512_HDR

 

 

 

IMG_20150705_214736

 

 

 

IMG_20150704_201727740

 

 

 

IMG_20150704_202039619

 

 

 

IMG_20150704_202739938

 

 

 

IMG_20150704_202856352_HDR

 

 

 

IMG_20150704_203048521

 

 

 

IMG_20150704_203112839

 

 

 

IMG_20150704_203230727_HDR

 

 

 

IMG_20150704_205817046_HDR

 

 

 

IMG_20150705_162117641

 

 

 

IMG_20150705_162249289

 

 

 

IMG_20150705_163251904

 

 

Dieses Wochenende brachte Herrn Wollwesen und die älteste Tochter zurück vom Forstpraktikum, geschafft aber froh.

Dem Februarkind geht es glücklicherweise endlich besser, der Spülmaschine auch (Dank an Herrn Wollwesen!!!).

Der Kater scheint sich endgültig einen neuen Aufenthaltsort zugelegt zu haben (schnief!), was sehr bedauert wird aber auch den Ruf nach einer (hoffentlich treueren) Katzendame laut werden läßt.

Bei uns ist es heiß (bei Euch wahrscheinlich auch) und nachts schlafen inzwischen fast alle Familienmitglieder im Keller.

Tagsüber sind wir auf den Berg gefahren und haben geradezu magische Orte im Wald entdeckt.

Haben uns wie Waldelfen gefühlt, auf Grashalmen blasen geübt und Käuzchen-Schreie nachgeahmt.

Haben entdeckt, dass die Weidenröschen schon blühen und der Fingerhut noch.

Und heute, als der Rest der Familie an den See fuhr, war ich mit dem immernoch etwas hustenden Februarkind am Waldbach.

Wo sie unter einem Stein einen Bachkrebs fand und danach erst einmal unter Schock stand, die Arme ;-)….

 

Ich sende Euch angenehm kühle Grüße,

Eure

Frau Wollwesen.

 

Verlinkt mit den Naturkindern.

4 Antworten auf „Hochsommer und Fabelwald“

Schreibe einen Kommentar zu Erika Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.