Abkühlung

 

 

 

 

 

Ich weiß nicht, wie es Euch so geht, aber hier im Süden Deutschlands ist es momentan…..einfach heiß.

Jedes zur Verfügung stehende Fleckchen Wasser wird darum von uns allen genutzt, um zu etwas Kühlung zu gelangen, wie man auf den Bildern oben sieht.

Und unser neu angelegter Gartenteich ist zwar für eintauchende Füße usw. verboten, aber schon beim  Anschauen hat man das Gefühl von etwas Erfrischung. Nie hätte ich außerdem gedacht, daß jeder von uns sich tatsächlich mehrmals am Tag dort daneben hocken würde, um nach altbekannten und evtl. neuen Bewohnern Ausschau zu halten. Und es gibt wirklich einige inzwischen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit meinen Wollwesen-Werkeleien geht es zur Zeit trotz Hitzeschwerfälligkeit auch wieder etwas voran. Heute kam ich zum Kleidchen-Nähen für zwei neue Mitbewohnerinnen, was anfangs ungemein langsam, mit der Zeit zum Glück aber immer flotter von der Nähmaschine lief. Das „Dinge-einfach-tun“ ist eben wirklich das einzige, was hilft….

 

 

 

 

Wie so oft ist dieses Katzenkind noch ohne Mimik. Aber bald wage ich mich daran und bin schon gespannt, wer da zurückblicken wird….

 

Und Ihr?

Ist es bei Euch eher kühl (habe ich vom Norden so munkeln hören…)?

Oder habt Ihr auch schon Glühwürmchen tanzen sehen?

Wie auch immer, ich wünsche Euch eine frohe Zeit,

Eure

Frau Wollwesen.

 

Verlinkt mit Creadienstag.

 

 

 

4 Antworten auf „Abkühlung“

  1. Hallo!
    Ach wie süß dein Katzenkind. Echt goldig. Trotz Hitze werkle ich in meinem Nähzimmer. Ich kann es nicht sein lassen auch wenn es heiß ist. Denn ich bin gerne in meinem Nähzimmer.
    Liebe Grüße von Sabine

  2. Liebe Frau Wollwesen,
    dein Kätzchen sieht jetzt schon ganz zauberhaft mit dem tollen Kleidchen aus. Abkühlung ist immer gut vor allem wenn man da so tolle Möglichkeiten hast wie du…die Bilder sehen klasse aus…auch hier haben die Vögelchen viel zu tun um ihren Nachwuchs satt zu bekommen.

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.