Skipio

 

Alles Gute, kleiner Kerl….

Nur kurze Zeit warst Du bei uns, hast das Haus auf den Kopf gestellt und den Weihnachtsbaum besiegt, Deinen Kater-Kollegen an den Rand seiner Geduld gebracht und vor allem: Unsere Herzen erobert.

Skipio, der Taschendieb, oder eher: Herzensdieb, wie eine Freundin treffend meinte.

Vor einer Woche ist Dir Dein unglaublicher Lebens- und Freiheitsdrang zum Verhängnis geworden und Du bist überfahren worden.

Uns bleiben so viele Erinnerungsmomente an Dich, die oft schmerzen, aber auch sehr schön sind.

Und Deinen Blick aus den wunderschönen bernsteinfarbenen Augen trage ich im Herzen. Und versuche ihn wiederzufinden, vielleicht auch weiterzugeben an andere, wollige Wesen.

 

 

2 Antworten auf „Skipio“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.