Erahnen von Frühling…

IMG_20150226_112100148_HDR

 

Sieht es auf den Fotos unserer Sonntagsfreude noch recht wolkenverhangen aus, so ahnte man heute, was schlussendlich unwiderruflich kommen wird:

Der Frühling!

Ein strahlend blauer Himmel, die Sonne scheint auf den Wohnzimmertisch und ein „freier“ Vormittag liegt vor mir:

Optimale Bedingungen für ein bisschen Naßfilzen (und zwischendurch, beim Walken, ein nettes Telefonat 😉 ! Vor einiger Zeit hatte ich mit der Filznadel etwas Vorarbeit geleistet und heute ging es an die gröbere Arbeit.

Schließlich…

 

IMG_20150226_112505

 

IMG_20150226_112239700

 

Diese Schale mit zarten weißen Blüten gehört zu einer Reihe anderer Schalen, mit denen ich letzten Herbst begonnen habe. Einige warten noch darauf, bestickt zu werden (Und hier auf dem Blog vorgestellt zu werden.)

 

 

IMG_20150226_113011256

 

Beim Trocknen bringe ich diese Schalen in ihre endgültige Form, in dem ich Hilfsmittel wie oben abgebildete Gummis oder Keramikschalen benutze. Filz hat die Eigenschaft, die Form, in der er trocknet, beizubehalten. Allerdings läßt dies nach einer Weile nach und besonders bei Verwendung von sehr feiner Wolle „macht“ diese schließlich „schlapp“.

Ich habe deshalb schon verschiedene Versteifungsmittel ausprobiert und verwende nun etwas mit Wasser verdünnten Holzleim. Er wird nach dem Trocknen transparent und ist recht umweltverträglich im Vergleich zu anderen Möglichkeiten (und effektiver wie z.B. Tapetenkleister).

 

Und so schaue ich dem vom Wetterbericht angekündigten Schnee recht gelassen entgegen, mit diesem „greifbaren“ Frühlingsboten im Haus…

 

Herzliche Frühlingsgrüße von

Frau Wollwesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.