Am See entlang

IMG_20150920_163914918_HDR

 

Die erste Woche Schulalltag ist vergangen. Alle Familienmitglieder gehen wieder mehr oder weniger verschiedene Wege, haben Termine mal hier mal dort…

Es ist schön, zu sehen, dass jede der Töchter ihren eigenen Kreis an Menschen gefunden hat, ausserhalb der Familie.

Und doch habe ich nach viel „Aushäusigkeit“ ihrerseits das Bedürfnis, sie alle wieder einzusammeln. Und mich mit ihnen aufzumachen nach draußen.

Noch ein paar Sonnenstrahlen einfangen, den Wind durch die Haare pusten lassen.

 

 

IMG_20150920_165253894_HDR

 

Wir sind aufgebrochen an einen See in der Höhe, an dem wir vor 2, 5 Jahren sogar deutliche Biber-Knabberspuren gefunden hatten. Diese fanden wir leider nicht mehr.

 

 

IMG_20150920_160425779_HDR

 

 

 

IMG_20150920_155414713

 

Dafür haben wir den Herbst gefunden!

Hier lässt er sich tatsächlich nicht mehr verleugnen. Die Luft kühl, aber schön frisch und da und dort mal gelbe, mal rote Blätter an Büschen und Bäumen.

 

 

IMG_20150920_162740314_HDR

 

 

 

IMG_20150920_132829696

 

 

Der „offizielle“ Weg am See entlang war uns allen zu langweilig, da breit und eine Art Fahrradrennstrecke.

Lieber direkt am Ufer über die Steine klettern, auf die Felsen natürlich auch.

Löcher graben und Steine hüpfen lassen.

Über die Bach-Zuflüsse springen, nasse Füsse riskieren.

Und das federnde weiche Ufergras unter den Schuhsohlen spüren…

 

 

IMG_20150920_133453019

 

 

 

IMG_20150920_133655832

 

 

 

IMG_20150920_134805557

 

 

 

IMG_20150920_134447096_HDR

 

 

 

IMG_20150920_165822376_HDR

 

Überall gab es Fundstücke und vor allem das Februarkind bemängelte, daß die Zeit nicht ausreiche, um alles zu sehen.

 

 

IMG_20150920_133343939

 

 

 

IMG_20150920_155512840

 

 

 

IMG_20150920_165531296

„Strahlenlose“ Kamille

Müde sind wir heimgekehrt.

Aber wieder aufgeladen mit Farben, Luft, Weite…

Davon sende ich Euch eine große Portion,

eine gute Woche außerdem an alle,

Eure Frau Wollwesen.

Und hier geht`s zu den Naturkindern.

3 Antworten auf „Am See entlang“

Schreibe einen Kommentar zu Erika Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.