Sonntagsfreude: Wärme und Seelenschmeichler

IMG_20150902_130334745

 

An den Wänden eines der schönst gelegenen Spielplätze unserer Stadt findet man seit kurzem dieses Street-Art-Kunstwerk.

Und dieses:

 

IMG_20150902_130315143~2

 

In der lokalen Presse wurde darüber berichtet/diskutiert , daß das Motiv mit Mädchen und Ente wohl ein Plagiat sei und ob das in Ordnung sei usw..

Das mag eine Rolle spielen oder auch nicht; mir gefällt der Ausdruck im Gesicht des Mädchens und ich muss immer wieder schmunzeln, wenn ich den Blick der Ente sehe…

Das obere Bild hat mich (vielleicht völlig zu Unrecht, wer weiß) an den Herbst erinnert, der nun mit großen Schritten näher gekommen ist. Ich liebe ihn sehr – aber er ist natürlich der Vorbote des Winters, der Kälte.

Aber dem entgegengesetzt gibt es auch noch ein drittes, nämlich dieses Bild:

 

IMG_20150902_130346018

Die Wärme und Fülle des Sommers, die sich einfach so verschenkt.

 

Etwas von dieser Qualität hat für mich diese Decke, die es seit kurzem im Hause Wollwesen gibt:

IMG_20150904_092601

 

 

IMG_20150904_092202454_HDR

 

Aus vielen, vielen Strickquadraten ist sie zusammengesetzt.

Viele Menschen haben daran mitgewirkt.

Der Beginn liegt schon einige Jahre zurück. Das März-Kind hatte in der Schule gerade Stricken gelernt. Ihre Klassenlehrerin spornte die Kinder an, möglichst viele solcher Quadrate herzustellen, damit sie daraus eine Decke für die Kuschelecke im Klassenzimmer nähen könnten.

Die Idee gefiel mir sehr gut und wir begannen auch zuhause zu Stricken. Zunächst nur die zwei großen Mädels und ich, später dann auch das Februar-Kind. In den Ferien half noch eine Freundin der Großen mit. Und schließlich meine Mutter. Und ihr ist es nun auch zu verdanken, dass aus diesem Projekt tatsächlich noch eine fertige Decke geworden ist.

 

IMG_20150904_092312726

 

 

IMG_20150904_092907861

 

Sie hat sie mit viel Geduld und Sorgfalt zusammen gehäkelt (was nicht so einfach war, da viele Stücke nicht wirklich „Quadrate“ zu nennen sind) und mit einer schönen Häkelborte versehen.

Die Decke ist aus reiner Wolle und wunderbar warm; genau richtig für die kommende Zeit. Und durch die schönen Farben ein Seelenschmeichler.

Und damit heute meine Sonntagsfreude.

 

Ich sende Euch wohlig-warme Grüße,

Eure Frau Wollwesen

 

Verlinkt mit Sechziggradnord.

5 Antworten auf „Sonntagsfreude: Wärme und Seelenschmeichler“

  1. Die Bilder gefallen mir sehr und finde es schade, dass nicht mehr für’s Auge gemalt wird. Aber Deine Fotos sind toll! Und die Decke erst! Gerade dieses Wochenende dachte ich, dass es für die Übergangszeit doch schön wäre, im Wohnzimmer was Kuscheliges zu haben….
    Ganz viel Freude mit der Decke!
    Herzlich, Rita

  2. Die Bilder sind wundervoll und beleben hervorragend die grauen Wände. Gute Idee. Euer Gemeinschaftswerk sprüht vor Lebensfreude, die euch durch die Kälte tragen wird. Liebe Grüße Erika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.