Nach-Sommergruß

 

In dieser Schüssel bewahre ich die getrockneten Lavendelblüten des vergangenen Garten-Sommers auf.

Der Duft ist für mich unbeschreiblich :

Tröstend, einhüllend, voller Wärme …..

Ich habe schon sehr viele Stoffsäckchen genäht und damit befüllt.

Die Erinnerungen an Pfingsttage im Süden von Frankreich werden dadurch wieder lebendig.

An Wanderwege zwischen trockenen Gräsern und einzeln aufleuchtenden Blüten.

Blüten mit Schmetterlingsgästen:

 

 

Einen der Momente habe ich eingefangen in diesem Wollbild, das es nun auch als Postkarte in meinem Etsy-Laden gibt.

Eigentlich ja nicht ganz jahreszeitengemäß –

aber vielleicht ein Stück konservierte Sonnenwärme für die kommende dunkle Zeit?

 

Es grüßt

Frau Wollwesen.

 

 

Verlinkt mit Creadienstag.

 

 

 

4 Antworten auf „Nach-Sommergruß“

Schreibe einen Kommentar zu Rosie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.