Eingetaucht…

 

… in den Herbst, in Landschaft, Farbe, Gemeinschaft, Nebel und vieles mehr, sind wir in dieser vergangenen Ferienwoche.

 

img_20161030_130346365

 

 

 

 

img_20161030_131842569

 

 

 

 

img_20161101_093214

 

 

 

 

img_20161030_125023154

 

 

Rund um uns herum waren Tiere.

Was meiner Seele sehr gut tut und auch der meiner Kinder.

 

img_20161103_160023850

 

 

 

 

img_20161103_160731180

 

 

 

 

img_20161103_150639675

 

 

 

img_20161101_155151657

 

Und auch mein werkelndes, kreatives Selbst kam nicht zu kurz.

Beim Eselreiten habe ich diese handgemachten Satteldecken bestaunt:

 

img_20161101_103512464

 

 

 

img_20161101_103254483

 

Jede einzelne hat den Namen des Esels/der Eselin aufgestickt, der/die sie trägt.

 

 

img_20161101_102203601

 

Und das rothaarige Puppenkind, das zur Zeit hier entsteht, ist auch so gut wie fertig geworden für den kommenden Basar.

 

img_20161101_132219361

 

Hier noch eingehüllt in ein Wollhemd der kleinsten Tochter (und damit fast im Partnerlook mit den Streifen) ist sie inzwischen ausgestattet mit Jacke und Söckchen – Kleid und Hose folgen bald.

Auch das Strickzeug ruhte nicht, z.T. darf ich darüber aber noch nicht zu viel verraten…

 

img_20161027_102912575_hdr

 

Ihr seht (am Auto-Hintergrund), manchmal nutze ich jede freie Minute zum Stricken, wahrscheinlich bin ich tatsächlich süchtig danach…

Dies ist übrigens mein momentaner Lieblings-Strickzeug-Aufbewahrungsbeutel: Eine weitere Bento-Bag, unter anderem aus dem restlichen Stoff meines Esme-Tops genäht.

Hier bei uns ist es heute übrigens ziemlich ungemütlich, was das Wetter anbelangt, und ich sehne mich ein bisschen nach dem knisternden Kaminfeuer der letzten Tage in unserer Ferienwohnung im französischen Jura… (nur morgens nicht, wenn alles kalt ist, bis der Ofen endlich brennt).

 

Euch allen wünsche ich viele ebenso kuschlig-wohlige Stunden in den kommenden Tagen,

Eure

Frau Wollwesen.

 

Verlinkt mit Creadienstag und GRÜNZEUG bei Naturkinder.

4 Antworten auf „Eingetaucht…“

  1. Dein rothaariges Puppenkind ist herzumschmeichelnd. Sag bloss, du machst Eseldecken? Sie sind sehr schön – ähnlich wie in Peru. Dann muss ich ja eine für meinen Esel bestellen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.