Sonntagsfreude: Rückblicke und Kommendes

 

IMG_20160101_134919

 

Nicht zu Weihnachten, aber dafür zum neuen Jahr sind unsere Barbarazweige erblüht. Wie schön, die zarten Frühlingsvorboten als Sinnbild für das neue, noch ganz junge, Jahr anzuschauen.

Bei uns sind die Weihnachtsfeierlichkeiten sozusagen fast nahtlos in die Silvester-und Neujahrsfröhlichkeit übergegangen. Die Luftschlangen hängen dank meiner Kinder überall, auch am noch nicht weggeräumten Adventskalender.

 

IMG_20160101_134423907

 

 

 

IMG_20160101_134303357_HDR

 

 

 

IMG-20151231-WA0002

 

 

IMG-20151227-WA0002

 

Unser Silvester war ein sehr schönes, verbracht mit Freunden, mit Feuer und guten Wünschen, mit Raketen und Orakeln verschiedenster Art, mit Spiel und gutem Essen…besser kann das Jahr fast nicht anfangen.

Aber eigentlich fehlt ja zuerst noch ein Rückblick auf unser Weihnachtsfest.

Elsa wurde endlich ganz „offiziell“ übergeben. Und auch sie bekam ihr Weihnachtsgeschenk.

 

IMG_20151224_150354592

 

Wie schön zu sehen, daß selbst das sich inzwischen schon recht erwachsen fühlende Märzkind in den Ferien wieder das Spielen mit Puppen und Stofftieren zusammen mit ihrer jüngeren Schwester genießen kann.

Sie hat sogar einen Papierplanwagen für Elsa gebastelt: („Tesa“ sei dank!!!)

 

IMG_20160101_135046804

 

 

 

IMG_20160101_135251

 

Die Weihnachtstage waren zunächst ruhig und besinnlich, dann eher laut und fröhlich, je nach wechselnden Familienkonstellationen.

Und zwischendurch fand ich glücklicherweise auch Zeit, den wunderschönen Vollmondhimmel zu bestaunen.

 

IMG_20160101_145905

 

 

Aber natürlich juckte es auch immer wieder in den kreativen Fingern. So habe ich einiges Neues angefangen (Oh Fluch und Segen des Internets, mit all seinen Verlockungen!!!) – hoffentlich bringe ich es auch zu einem Ende.

Aber gar zu schön waren die „Woolly Tattoos“ von Dottie Angel, gefunden über Lena von Zauberflink. Vielleicht wird aus dieser (noch nicht so ganz ausgegorenen ) Stickerei mal eine Tasche für diese Jacke?

 

IMG_20160101_135816075

Auf alle Fälle hat es mir die Folklore-Stickerei angetan. Und die Idee statt Stick- einfach Wollgarn zu verwenden, gefällt mir besonders. Ein willkommener Verwendungszweck für die ganzen Reste, die hier bei uns lagern….

 

IMG_20160101_135746360

Und das Nähfieber hat mich auch wieder!

Diesmal in Gestalt dieses kostenlosen Schnittmusters für ein Sommertop (Tja, nicht ganz so jahreszeitengemäß, ich weiß. Aber vielleicht braucht es ja sowieso eine Weile, bis ich es beendet haben werde 😉 !)

 

IMG_20160101_135540450

 

Und dies ist (ganz geheimnisvoll nur im Detail gezeigt) das Projekt des großen Kindes. Ihre 8. Klassarbeit, die mich auch ganz schön beschäftigt…Bisher war ich nämlich der Meinung, nahtverdeckte Reißverschlüsse seien gar nicht mein Ding und müssten im Hause Wollwesen auch nicht sein. Diese Meinung hat sich nun geändert, kann ich nur sagen. Und bleibe dazu noch eine Weile weiter geheimnisvoll….

 

Und nun das letzte (schon nicht mehr ganz so Neue) was ich heute zeigen möchte, worauf ich auch ein kleines bisschen stolz bin:

Ein „Wollwesen“-Kalender!

Ursprünglich für den Winterbazar an unserer Schule hergestellt, gab er auch wunderbare Weihnachtsgeschenke ab.

 

IMG_20160103_092227490

 

 

 

 

IMG_20160101_140320766

 

Und nun liegen immer noch einige freie gemeinsame Tage vor uns, was mich sehr freut. Ich habe Lust, Neues auszuprobieren, z.B. neue Kochrezepte – gewagt hier im Hause, wo vieles, was mit Essen zu tun hat, recht skeptisch beäugt wird.

 

Ich wünsche Euch auch ganz viel optimistische Neujahrs-Aufbruchsstimmung,

herzliche Grüße

von

Frau Wollwesen

 

Verlinkt mit Sonntagsfreude.

4 Antworten auf „Sonntagsfreude: Rückblicke und Kommendes“

  1. Wie herzig ist das denn? Ein Ponywagen für das Stoffpony! Und dann auch noch so ein schöner Kalender…
    Bin sehr gespannt auf dein Nähprojekt. Da ich selbst nähe, interessiert mich das ganz besonders. Allerdings mache ich meinen Frieden mit Reißverschlüssen auch nicht… Ich freue mich schon auf dein vielversprechendes Ergebnis und wünsche dir viel Erfolg!
    Liebe Grüße
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.